Step by Step Guide To PC Bedrohungen entfernen!

Get Rid of Hijacked Web-Browser – Wie Fix Hijacked Internet Browser!

Einführung

Das Wort "entführen"Oder"Entführung'Wird in der Regel mit der Situation verwendet, wenn jemand unrechtmäßig nutzen oder die Kontrolle über den Besitz, die ihnen nicht gehören. Zunächst ist es im Volksmund mit Flugzeug oder Auto Entführungen verwendet, aber in diesem Zeitalter der Informations-und Kommunikationstechnik, Betrüger oder Hacker sehr oft entführen Internet-Browser, um ihre Aufgabe zu erfüllen und Online-Betrug, um bösartige Aktivitäten durchführen. Gemäß der Definition ist besorgt - 'Browser-Hijacking"Ist das Verfahren, bei dem Betrüger verwenden einige Stück Code oder ein Programm, um die Einstellungen des Internet-Browsers zu ändern ist zu ändern, wie und was angezeigt wird, wenn Menschen surfen Internet mit ihm. Offensichtlich ist es ohne vorherige Genehmigung des Benutzers oder Erlaubnis getan und ist wirklich sehr schwer rückgängig zu machen, wenn die entsprechenden Kenntnisse und Werkzeuge nicht verfügbar sind.

Wie kann man wissen, wenn der Browser entführt wird oder nicht?

Unten genannten Punkte helfen, das zu finden, wenn Ihr Internet-Browser entführt wird oder nicht -

  • Bildschirm wird mit nutzlosen und unerwünschter Werbung und Pop-ups zu überfluten, wenn Ihr Browser Internet.
  • Startseite und andere Einstellungen automatisch ändern.
  • Gewöhnlich Links, die Sie vermeiden neigen wird, summiert sich auf Ihre Website, die Sie besuchen.
  • Sie werden bemerken, neue Symbolleisten und Favoriten installiert Bereitstellung Ihre Links und Symbole, die Sie nicht wollen,.
  • Sie werden nicht in der Lage sein, bestimmte Web-Seiten wie einige authentische Software Websites oder so navigieren.
  • Computer-und Browser wird wirklich sehr langsam arbeiten mit verzögerter Reaktion.

Wie zu beheben Browserentführung?

Es ist ein sehr beliebtes Sprichwort, dass "Vorbeugen ist besser als heilen", und wenn du tust sicheren Surfen im Internet Praktiken, halten Sie Ihren Computer auf dem neuesten Updates und Sicherheits-Patches, dann sind Sie bereits tun, um viele potenzielle Browser-Hijacker fernzuhalten. Tatsächlich, nicht alle Entführer sind böswillige, in der Tat einige sind einfach nur nervig. Ein Beispiel, das in diese Kategorie fällt ist die Ask.com Toolbar das hält unter der Suchfunktion des Browsers, um die Suche durchzuführen, auch wenn Sie nicht wollen, es zu tun. Einer der größten Gründe, warum Menschen sich in den Fallen solcher Parasiten ist, weil sie nicht zahlen angemessene Aufmerksamkeit während der Installation eines neuen Programms. Sie halten gerade auf "next-next-next", um die Installation abzuschließen und am Ende der Installation einige unerwünschte und nutzloses Programm oder in der Symbolleiste. So, ist es wichtig, genau hinschauen, für diejenigen, die bereits angekreuzte Feld, wenn Sie einige andere, nicht verwandte Programm installieren möchten fragen oder nicht, und deaktivieren Sie sie jedes Mal.

Aber im Falle Ihres Browsers ist bereits unter den Tentakeln eines hartnäckigen und bösartigen Browser-Hijacker dann gibt es mehrere Möglichkeiten, unter Verwendung besprochen, die Sie leicht mit den Online-Betrügereien bekämpfen können, wieder seine Standardeinstellungen und kostenlos den Browser von den Hackern. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten -

  • Stoppen Cascading Pop-up Windows- - Wenn Sie immer endlosen Pop-up-Fenster auf Ihrem Bildschirm, dann werden Sie wahrscheinlich wollen, dass sie zu stoppen. Um diese Aufgabe in Microsoft Windows durch 7, Anzeigen, XP, 2000 für Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome folgendermaßen vor -
    • Drücken Sie CTRL ALT DEL, klicken Task-Manager und dann Prozesse tab.
    • Dann klicken Sie auf iexplorer.exe oder firefox.exe oder chrome.exe und klicken Sie auf End Process Taste.

Dies wird sofort schließen Sie alle Instanzen des Browsers, so dass Sie weitere Maßnahmen ergreifen.

  • Pop-ups sperren - Um zu vermeiden und verhindern, dass künftige Angriffe, ist es wichtig, dass Sie auf turn-Pop-up-Blocker. Um diese Aufgabe auf verschiedenen Browsern durchführen folgen unten genannten Schritte -
    • In Internet Explorer – Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol und dann auf Internet-Optionen. Nächstes klicken Sie auf die Datenschutz Register und sicherzustellen, dass Schalten Sie Pop-up Blocker geprüft.
    • In Mozilla Firefox - Klicken Sie auf Werkzeuge wählen Sie Optionen und dann Inhalt. Nächstes aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Blockieren von Popup-Fenstern wenn es nicht aktiviert ist.
    • In Google Chrome - Auf Schraubenschlüssel oder bar icon Klicken Sie auf rechten oberen Ecke des Browsers. Dann unter Datenschutz Abschnitt Klick auf Content-Einstellungen. Jetzt unter Pop-ups Abschnitt wählen Sie die Option, die sagt Lassen Sie keine Website, um Pop-ups zeigen (empfohlen).
  • Deaktivieren Sie Add-ons - Die meisten der Browser-Hijacker dringt in das Computersystem über Add-ons, die auch als ActiveX-Steuerelemente sind bekannt, Browser Helper Objects, Symbolleisten oder Browser-Erweiterungen. Diese Gegenstände können Sie Ihre Erfahrungen auf einer Website zu verbessern, da sie interaktive Multimedia-Inhalte für die Nutzer bieten. Aber einige von ihnen kann das EDV-System nicht mehr reagiert und Display-Inhalt, dass Sie nicht wie Pop-up-Anzeigen wollen. So, es ist sehr wichtig, um diese Add-ons, die von keinem Nutzen sind und schädliche deaktivieren ist die Natur. Um Add-ons in verschiedenen Browsern zu deaktivieren folgen Sie den unten angegebenen Schritte -
    • In Internet Explorer - Klicken Sie auf Werkzeuge > Add-Ons verwalten. Als nächstes wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen und deaktivieren oder entfernen Sie die Add-Ons, die verdächtig aussieht.
    • In Mozilla Firefox - Klicken Sie auf Werkzeuge an der Spitze des Browser-Fensters und wählen Sie Add-ons. Jetzt aus der Liste der Add-ons, einfach deaktivieren diejenigen, die von keinem Nutzen sind oder Sie sich nicht erinnern Installation.
    • In Google Chrome - Klicken Sie auf Schraubenschlüssel oder Bar-Symbol auf rechten oberen Ecke des Browsers. Dann klicken Sie auf Einstellungen > Extensions und aus der Liste der Add-ons wählen, und deaktivieren Sie diejenigen, die Sie nicht wollen,.
  • Installieren Leistungsstarke Antispyware-Programm - Wenn eine der Spuren von verwandten Browser-Hijacker wohnt im PC, dann ist es wirklich schwer zu erkennen und vollständig zu entfernen. So, ist es zwingend erforderlich, dass Sie alle leistungsstarken Anti-Spyware-Programm, das nicht nur schützt den PC vor böswilligen Hijacker und Spyware die Installation, sondern auch helfen, ihre Leistung und Geschwindigkeit wieder. Gerade Programm kostenlos herunterladen und scannen Sie Ihren Computer-System für die verbleibenden Spuren von Browser-Hijacker, Spyware oder potenzielle Bedrohungen. Es erkennt automatisch, und entfernen Sie sie vom PC effektiv.

So, um jede Art von Browser-Hijacking verhindern, geben keine unbekannten Websites Erlaubnis, keine Software installieren, Symbolleiste, ActiveX-Steuerelemente, verwenden leistungsstarke Echtzeit-Anti-Malware-Programmen und halten Sie Ihre Browser-Sicherheitseinstellungen von mittlerem bis hohem Niveau.

Browser-Hijacking, Browser-Hijacking Symptome, beheben entführten Browser, loszuwerden entführten Browser

Perk entfernen Redirect Virus von Windows-System-! So entfernen Aramamekani.com umleiten Virus?

Kommentare sind derzeit geschlossen.